Energetische Heilbehandlung 

Eine energetische Heilbehandlung ist eine ganzheitliche, mit sanften Berührungen einhergehende Behandlungsform.

Ihr zugrunde liegen meine langjährigen Erfahrungen aus  Orthobionomy, Reiki und Quantenheilung.

Orthobionomy ist eine sanfte manuelle Therapieform, die von Arthur Pauls aus der Osteopathie entwickelt wurde.

Reiki ist ein weltweit verbreitetes Heilsystem, mit dem in erster Linie über die Hände Heilenergie zu sich selbst oder anderen weitergegeben werden kann.

In der Quantenheilung verbindet man sich mit einem höheren Bewußtsein und einem Anliegen, Problem usw. Das geschieht mit der inzwischen bekannten Zweipunktmethode. Eine einfache und schnell wirksame Heilmethode.

Ich biete Unterstützung bei:

  • der Stärkung des Vertrauens in die eigene Körperwahrnehmung
  • Verspannungen
  • akuten oder chronischen Schmerzen
  • Verletzungen, auch länger zurückliegende
  • Operationen
  • Fehlhaltungen
  • Belastungen der inneren Organe
  • psychischem Stress, wie Unruhe, Ängste, Stimmungsschwankungen
  • Überlastung (Burnout)
  • seelischen Verletzungen


Ablauf der Behandlung:

In einer energetischen Heilbehandlung gehe ich in einen achtsamen und wertschätzenden Kontakt mit der Klientin/dem Klienten.

Mit meinen Händen folge ich durch sanfte, gezielte Berührungen dem Körper und „höre“ ihm gewissermaßen zu. Der Körper darf sich in seinem aktuellen Zustand angenommen fühlen. Dadurch entsteht ein heilsamer Raum, in dem der Impuls gefördert wird, eine Neuordnung gemäß den eigenen individuellen Möglichkeiten wieder herzustellen. Die Selbstheilungskräfte aktivieren sich in einem Prozess, der nach einer Behandlung unterschiedlich lange andauern kann.

Die Behandlung bezieht die geistig/psychische, sowie emotionale Ebene mit ein. Zeigen sich während einer Behandlung Themen aus diesen Bereichen, bekommen sie ausreichend Raum und Unterstützung mit dafür entsprechenden Techniken.
Die Behandlung dauert meist ca. eine Stunde.

Nach einer Behandlung fühlen sich die Klienten in der Regel tief entspannt und bemerken häufig, dass sich in ihnen „etwas tut“. Oft höre ich, dass sie sich wieder mehr „bei sich“ fühlen.

Die Behandlung erfolgt auf einer Liege, die Klientin/der Klient trägt lockere, bequeme Kleidung.

Energetische Behandlungen können auf Wunsch auch über die Ferne stattfinden. In einer abgesprochenen Zeit verbinde ich mich mit Dir und deinem Anliegen. Auch hier hat die Erfahrung mit zahlreichen Menschen gezeigt, dass eine Behandlung in dieser Form wohltuend, entspannend und lösend sein kann. Bei seelischen oder psychischen Konflikten wird eine Zunahme von Bewusstsein erfahren.

Fernbehandlungen dauern in der Regel 15 – 20 Minuten.